Skip to main content

GoPro HERO 4 Silver Adventure Actionkamera

(3.5 / 5 bei 146 Stimmen)

345,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Mai 14, 2017 1:35 pm

Marke
Bildqualität
Megapixel12 MP
Bildschirm1.5 Zoll
WiFi
Wasserdicht
Aufnahmezeit90 Min.
Details40 m Unterwasser, Bluetooth, Touchscreen
Allgemein:
Die GoPro HERO 4 ist die hochwertigste Action Cam im Test. Sie bietet jede Menge Funktionen in Top 4K Bildqualität von GoPro.
Funktionen:
Wichtige Funktionen mit dem Touch-Display verwalten, in fantastischer 4K Qualität festhalten und einfach übertragen.
Preis:
Natürlich muss man sehen, dass GoPro eine Top Marke ist. Es ist eine sehr gute Action Cam, die allerdings auch Ihren Preis hat.

Gesamtbewertung

85%

"Sehr gut !"

Bildqualität
95%
sehr gut
Bedienung
80%
gut
Funktionen
85%
sehr gut
Übertragung
80%
gut

  • Marke: GoPro
  • Megapixel: 12
  • Bildqualität: 4K
  • Bildschirm: ja
  • WiFi: ja
  • Wasserdicht: ja
  • Aufnahmezeit: 90 Min
  • Details: 40 Meter Unterwasser, Fisheye, Bluetooth, Touchscreen

GoPro HERO 4 Test

Bei der GoPro HERO 4 handelt es sich um eines der hochwertigsten Modelle, was eine Action Cam anbelangt. Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, die sehr hochwertig genutzt werden können. Um Dir all diese Optionen näherzubringen, zeigen wir Dir diese hier noch einmal ausführlich auf. Dabei gehen wir im GoPro HERO 4 Test vor allem auf die Punkte Bildqualität, Funktionen und Übertragung ein, die wir im Fazit noch einmal als Überblick für Dich zusammenfassen.

Bildqualität

GoPro Hero 4, GoPro Hero 4 Test, GoPro Hero 4 kaufen, GoPro Hero 4 im Test, GoPro Hero 3 oder GoPro Hero 4, Action Cam, Action Cam Test, Action Camera, Action Kamera, GoPro, GoPro Test, Top Action Cam

GoPro HERO 4

Dabei beginnen wir gleich mit dem wohl wichtigsten Punkt, der Bildqualität lautet. Hierbei möchten wir Dir aufzeigen, wie leicht es ist, mit der GoPro HERO 4 fantastische Aufnahmen zu machen. Denn natürlich geht es bei einer Action Cam genau darum: es sollen tolle Aufnahmen geschaffen werden. Dafür ist die Firma GoPro natürlich bekannt und hat hier mal wieder bewiesen, warum das so ist.

Grundsätzlich muss man sagen, dass man bei der GoPro HERO 4 aus vielen verschiedenen Stufen auswählen kann, in welcher Qualität das Bild aufgenommen werden soll. Diese führen von 720p, mit denen 120 Bilder in der Sekunde gemacht werden können, bis zu der besten 4K Auflösung, mit der 30 Bilder in der Sekunde möglich sind. So können Schnappschnüsse in einer unglaublich hoch aufgelösten Qualität dargestellt werden. Damit wird sofort klar, welche Ansprüche  die GoPro im Action Cam Test stellt.

Zudem gibt es aber natürlich auch die Full HD Option, wobei es sich um 1080p handelt. Diese sollte von Dir bei längeren Aufnahmen genutzt werden. Denn schließlich ist es dieser Aufnahmemodus, der es erlaubt Deine Aktivitäten per Video festzuhalten. Bei Aufnahmen in Full HD werden 60 Bilder in der Sekunde (fps) produziert. Damit wird ein komplett ruckelfreies Bild hergestellt, das auch für Anwendungen, wie Zeitlupen-Ansichten genutzt werden kann.

– 4K mit 30 fps
– Full HD mit 60 fps
– WVGA mit 120 fps

Funktionen

Modi

Bei den Funktionen möchten wir Dir gleich mit der Ersten zeigen, wie sehr diese mit der aufgeführten Bildqualität zusammenarbeiten und wie gut diese hoch aufgelösten Verfahren genutzt werden können. An dieser Stelle möchten wir Dir nämlich zum einen die Funktionen zur Nachtaufnahme und die Zeitraffer-Funktion aufzeigen. Bei der Nachtaufnahme ist es beispielsweise bis zu 30 Sekunden lang möglich die Aufnahmen in höchster Qualität festzuhalten. Damit das Ganze auch in einer sehr guten Qualität passieren kann, ist eine gute Belichtungseinstellungen vorhanden. Diese kann je nach Deinen Vorstellungen angepasst werden. So kannst Du auch in einer stockdunklen Nacht Deine Aufnahmen machen.

Ähnlich gute Einstellungen gibt es im Bereich Zeitrafferaufnahmen. Da es immer mal wieder Perspektiven gibt, deren Veränderung Du festhalten möchtest, ist auch diese Funktion schön. So kannst Du beispielsweise einen Sonnenuntergang per Knopfdruck mit der GoPro HERO 4 aufnehmen.

Bildschirm

Der Bildschirm ist ein weiterer großer Vorteil, wenn man sich eine GoPro kaufen möchten. Vor allem im GoPro HERO 4 Test sticht dieser besonders heraus. Grundsätzlich ist es bei einer Action Cam so, dass man sich durch einen Bildschirm einige Vorteile verschaffen kann. Zunächst einmal ist die gesamte Bedienung um einiges einfacher und man kann leicht auswählen, was man als nächstes tun möchte. Zudem kann man zu jedem Zeitpunkt sehen, wie die Aufnahmen gerade sind. Es kann also um einiges leichter eingestellt und justiert werden. Dadurch kannst Du dann genau das Einfangen, was auch tatsächlich im Bild sein soll. Zudem können die bereits gemachten Aufnahmen bestens angeschaut werden, ohne dass zuerst ein PC angeschlossen werden muss. Damit kannst Du mehr Kontrolle über die Aufnahmen Deiner Action Cam gewinnen.

Natürlich sind das auch alles Eigenschaften und Funktionen, die auch im GoPro HERO 4 Test zutreffen. Doch bei diesem Gerät kann das Ganze noch etwas einfacher gestaltet werden, da ein sehr gutes Touch-Display mitgeliefert wird. Dadurch wird die gesamte Bedienung noch einfacher und Du kannst Dich leicht durch das Menü navigieren.

Zusatzfunktionen

GoPro Hero 4, GoPro Hero 4 Test, GoPro Hero 4 kaufen, GoPro Hero 4 im Test, GoPro Hero 3 oder GoPro Hero 4, Action Cam, Action Cam Test, Action Camera, Action Kamera, GoPro, GoPro Test, Top Action CamDa es sich hier um eine Premium Action Cam handelt, gibt es auch einige besonders gute Funktionen, die wir Dir nicht vorenthalten möchten. Eine davon ist der sogenannte HiLight Tag, der mit nur einem einzigen Knopfdruck aktiviert werden kann. So kannst Du Momente, die ganz besonders für Dich waren, gesondert markieren. Dadurch kannst Du diese leicht wiederfinden und beispielsweise auf der GoPro App abspielen. Wenn Du den Moment ansiehst, kannst Du ihn in der App auch bearbeiten und teilen.

Des Weiteren gibt es bei der GoPro HERO 4 das sogenannte Programm Protune. Dieses ist auf Deine Fotos und Videos anwendbar. Denn für beide können unglaublich viele Einstellungen vorgenommen werden, die Dir unzählige Möglichkeiten eröffnen. Beispielsweise kannst Du Farben, Belichtung und Schärfe für jede spezielle Aufnahme einrichten. Mit diesen und einigen anderen Parametern kannst Du anschließend spielen, bis du den Shot gefunden hast.

Passend dazu gibt es selbstverständlich auch das Gegenteil. Mit der Auto Low Light-Modus Funktion kannst Du die Action Kamera komplett alleine für Dich arbeiten lassen. Bist Du beispielsweise im Video-Modus nimmt die Kamera selbstständig auf und passt sich den Lichtverhältnissen an. So werden auch bei wechselnden hellen und dunklen Umgebungen optimale Aufnahmen gemacht.

– Nachtaufnahme & Zeitraffer-Funktion
– Bildschirm mit Top Touch-Display
– HiLight Tag, Protune & Low Light-Modus

Übertragung

Zu guter letzt sollte es aber natürlich auch darum gehen, dass die Aufnahmen vernünftig verarbeitet werden können. Denn wenn Du das Filmmaterial einmal im Kasten hast, solltest Du es zur weiteren Verarbeitung natürlich auch leicht übertragen können. Welche Möglichkeit es im GoPro HERO 4 Test für Dich gibt, zeigen wir Dir jetzt auf.

GoPro Hero 4, GoPro Hero 4 Test, GoPro Hero 4 kaufen, GoPro Hero 4 im Test, GoPro Hero 3 oder GoPro Hero 4, Action Cam, Action Cam Test, Action Camera, Action Kamera, GoPro, GoPro Test, Top Action CamGrundsätzlich gibt es zunächst einmal die Option der Datenübertragung per USB-Kabel. Dieses ist die klassische und wohl auch eine der einfachsten Möglichkeiten, um die Daten auf einen Laptop oder PC zu übertragen. An diesem kann die Micro SD-Karte geleert und das Filmmaterial verarbeitet werden. Obwohl wie auf dem Bild zu sehen viel Zubehör mitgeliefert wird, ist eine Micro SD-Karte nicht dabei. Diese findest Du unter dem Punkt Zubehör.

Allerdings ist es auch möglich drahtlos Einfluss auf die GoPro zu nehmen. Denn neben der normalen Datenübertragung, die auch über WiFi und Bluetooth möglich ist, gibt es noch einige andere Funktionen. Durch Apps wie GoPro oder SmartRemote kannst Du direkt auf Deine Action Cam zugreifen. Auf bis zu 180 Meter kannst Du mit Deinem Smartphone oder Tablet auf alle Funktion zugreifen, die die GoPro HERO 4 zu bieten hat. So kannst du Einstellungen vornehmen, Dir das Videomaterial anschauen oder diese direkt mit Freunden teilen.

– USB-Kabel
– WiFi & Bluetooth
– GoPro Apps

GoPro HERO 4 Test – Fazit

GoPro Hero 4, GoPro Hero 4 Test, GoPro Hero 4 kaufen, GoPro Hero 4 im Test, GoPro Hero 3 oder GoPro Hero 4, Action Cam, Action Cam Test, Action Camera, Action Kamera, GoPro, GoPro Test, Top Action CamKommen wir nun aber zu einem umfassenden Fazit im GoPro HERO 4 Test. Insgesamt muss man sagen, dass es sich um eine überdurchschnittlich starke Action Kamera handelt, die allerdings auch seinen Preis hat. Dank der tollen Funktionen und der sehr guten Bildqualität ist dieser aber auf jeden Fall gerechtfertigt.

Du kannst alle möglichen Aufnahmen aus unzähligen Perspektiven machen und diese leicht verarbeiten. Zudem wird das Ganze in einer fantastischen Bildqualität getan, was einfach überragend ist. Genau so soll eine beste Action Cam sein. GoPro macht seinem Namen mal wieder alle Ehre !

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


Preisvergleich

Shop Preis
amazon_logo

345,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Mai 14, 2017 1:35 pm

Preis prüfen bei Amazon

399,00 € 469,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Mai 14, 2017 1:35 pm


345,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Mai 14, 2017 1:35 pm