Skip to main content

Kleinste Action Cam

Mittlerweile gibt es Action Cam über Action Cam, alle Formen, alle Farben und alle Größen.
Doch welche davon sind wirklich praktisch und welche sind nur erfunden worden, weil es
diese Form noch nicht gab? In diesem Artikel geht es um die kleinste Action Cam die man
finden kann und wie praktisch diese sich Umgang beweist. Da oft der Gedanke herrscht: „Je
Größer das Ding, desto schöner die Bilder“ wird dieser Artikel vom Gegenteil überzeugen. Im
Folgenden wird die kleinste Action Cam vorgestellt und von allen Seiten beleuchtet und auf
ihre Fähigkeiten geprüft.

OnReal Mini Action Cam – Die kleinste Action Cam

Auf dem Podest steht die OnReal Mini Action Cam. Was kann diese Action Cam und erfüllt
sie die Erwartungen der Käufer oder ist sie eine reine Enttäuschung? Da der Käufer der
kleinsten Action Cam die Intention hat eine kleine handliche Kamera zu erwerben, ist es
wichtig diesen Punkt besonders zu beleuchten. Die Größe dieser Kamera spielt also eine sehr
große Rolle. Laut einen Review kann man sagen, dass die Kamera sehr handlich ist und zum
Beispiel erstklassig im Handballen liegen kann, aber auch sehr gut einfach mit den Fingern
gehalten werden kann. In Punkto Handlichkeit könnte man also, aufgrund der Größe, eine 10
von 10 geben. Die kleinste Action Cam überzeugt aber auch sehr mit ihren anderen
Eigenschaften. Um eine Kaufempfehlung aussprechen zu können ist es notwendig die anderen
Eigenschaften der kleinsten Action Cam ins Licht zu stellen und diese objektiv zu bewerten.
Dies wird im folgenden geschehen!

Was kann die OnReal Mini Action Cam außer klein sein?

Wie gesagt ist eine Beleuchtung aller Eigenschaften sehr wichtig um ein klares Urteil zu
fällen. Die Auflösung der OnReal Mini Action Cam ist für einen Preis von knapp 80€
hervorragend. Die kleinste Action Cam schießt Bilder und Videos mit 1080p,30fps und glänzt
mit einer 8 Megapixel Kamera. Die OnReal Action Cam ist trotz der kleinen Größe mit einem
Akku ausgestattet, welcher bis zu 70 Min durchhält.
Weitere Features ist die Wlan funktion, sodass die kleinste Action Cam über einer
dazugehörigen App gesteuert werden kann. Die Wifi Funktion macht es also möglich aus
einer Entfernung von 10m schöne Bilder zu schießen, die jeder bewundern wird. Ein kleiner
Nachteil der OnReal Mini Action Cam ist, dass das Zubehör sehr speziell sein muss. Sprich es
hat keinen Adapter für GoPro Zubehör oder ähnliches. Allerdings liefert OnReal, wenn man
die kleinste Action Cam kauft, ein wenig Zubehör mit. Dazu gehören 4 verschiedene
Aufsätze. Ein Aufsatz mit Klippmechanismus, einer mit Saugfunktion, mit einem Magneten
und einen Aufsatz, den man an beliebige Stellen kleben kann. Man sieht also, dass der
Hersteller viel Arbeit in die kleinste Action Cam investiert hat um den Nutzer viel Freude mit
den „Kleinigkeiten“ der Action Cam zu machen.

Fazit – Kleinste Action Cam

Nach der kurzen Ausarbeitung kann man sehr gut feststellen, dass eine kleine Action Cam
sehr viele Vorteile bringt in Punkto Handlichkeit. Dazu ist bemerkbar, dass die anderen
Eigenschaften nicht unter der Größe leiden, sodass ein guter Akku verbaut ist und auch eine
sehr gute Bildauflösung möglich ist. Wer also gerne eine kleine, handliche Action Cam

besitzen möchte macht mit dem Kauf einer OnReal Mini Action Cam in keinster Weise einen
Fehler. Von unsrer Seite bekommt ihr also eine eindeutige Kaufempfehlung, nach der
gründlichen Ausarbeitung, mit hilfe von Reviews und Unboxings.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*